Herren AK 30 holen Landesmeisterschaft

Es ist ein besonderer Erfolg: Erstmals in der Geschichte des Golfclubs Aukrug hat es mit den Herren AK 30 eine Herrenmannschaft geschafft, einen Landesmeistertitel zu holen.
Das Team um Kapitän Sebastian Gritzuhn hat dieses Projekt über Jahre aufgebaut und das Ziel nie aus den Augen verloren. Andere Clubs leisten sich im Mannschaftssport eine intensive Förderung und finanzielle Unterstützung, um solche Erfolge zu erreichen. Um so höher muss man die kontinuierliche Arbeit von Trainern und Spielern in Aukrug bewerten, die auf Landesebene letztlich auch sehr erfolgreich sein kann.


Trotz der starken Gegner aus Lübeck, Haseldorf, Uhlenhorst und Waldshagen hat die Mannschaft aus Aukrug die Meisterschaft 2018 deutlich mit 49 Schlägen Vorsprung auf Platz 2 gewonnen. Wir gratulieren!


Mit den Herren AK 30, aber auch mit den anderen hervorragenden Ergebnissen der Aukruger Mannschaften in den Alterskassen hat der MHGC 2018 ein kräftiges Ausrufezeichen gesetzt, auf das wir als Club zurecht stolz sein dürfen. Das gilt natürlich auch für die Herrenmannschaft mit Kapitän Moritz Edinger, die als Aufsteiger stressfrei den Klassenerhalt in der Golf-Oberliga geschafft haben.

Folgende Spieler haben in der Saison 2018 für die AK30 der Herren gespielt: Florian Bracker, Daniel Bundtzen, Dennis und Tobias Stolz, Philip Helm, Nils Ahlgrimm, Jan Kowalewski und Sebastian Gritzuhn. Am letzten Spieltag in Waldshagen gab es die verdiente Ehrung für unsere Jungs.

 

Weiterlesen …

Sandra Rothenburg für Matchplay-Bundesfinale qualifiziert

Rund 15.000 Golferinnen und Golfer haben sich bundesweit in diesem Jahr wieder an der Matchplay-Serie beteiligt. Gespielt wurde clubintern im Lochspiel-KO-System gegeneinander, bis die Finalisten feststehen. Daneben ging es auch um die Qualifikation auf nächsthöherer Ebene.

Nach zahlreichen Matches in den Clubs fand am Donnerstag, dem 6.9.18 das Regionalfinale Nord der diesjährigen Garmin Matchplay Serie statt. Ausgetragen wurde das Regionalfinale Nord als Einzel Stableford Turnier auf den Süd Course des Green Eagle Golfclubs in Winsen an der Luhe, auf dessen Nord Course auch die Porsche European Open ausgetragen werden.

Qualifiziert haben sich für die bundesweit vier ausgespielten Regionalfinale jeweils die beiden Finalisten der clubinternen Matchplay-Serie. Aus Aukrug teeten unsere beiden Finalisten Jörg Trepel und Sandra Rothenburg auf.

Im Hauptfeld des Regionalfinales Nord "For Everyone" gab es 73 Teilnehmer*innen, doch Netto gab es in Handicap-Klasse A kein Vorbeikommen an Sandra Rothenburg, die mit 38 Netto Punkten gewann!
Nun steht für sie am 29.9.18 das Bundesfinale im niederländischen Golfclub Spaarnwoude am Rande von Amsterdam an.
Hierfür wünschen wir viel Erfolg und drücken die Daumen!

Weiterlesen …

Golf+Friends am 23. September

Den Spätsommer in vollen Zügen genießen. Erholung im Grünen. Golfen in Aukrug.

Bringen Sie dazu doch einfach Ihre Freunde gleich mit. Unsere Aktion Golf & Friends findet am Sonntag, drm 23. September ihren Saisonabschluss. Wir spielen mit unseren (noch-) nichtgolfenden Freunden, Verwandten und Arbeitskollegen nach einer gemeinsamen Einführung auf der Range ein kleines „Golf & Friends“-Turnier, haben gemeinsam Spaß auf dem Golfplatz und geben etwas von der Faszination Golf an unsere Freunde weiter. 

Am 23. Septemberi ab 14.00 Uhr findet die nächste Veranstaltung statt. Bitte wie gewohnt in die Startlisten im Aushang eintragen!

Und so funktioniert es:

Weiterlesen …

Neue Clubmeister gekürt

Bei herrlichem Sonnenschein und bestem Golfwetter konnten die diesjährigen Clubmeisterschaften am ersten Wochenende im September durchgeführt werden. Auch in diesem Jahr galt es für Spielführer Dr. Peter Lembke mit seinem Spielausschuss, die Meisterschaft für alle Mitglieder in angemessener gerechter Weise zu organisieren. Dabei sollte möglichst vielen Mitgliedern die Teilnahme ermöglicht werden ohne den reibungslosen Spielverlauf zu vernachlässigen. Insofern war es notwendig, für alle Klassen (Damen und Herren verschiedener Altersgruppen, Jugendliche) klare Zulassungsbeschränkungen nach Handicap festzulegen. Es konnte ohne Cut gespielt werden, alle Spieler und Spielerinnen durften auch am Sonntag antreten.

Bei den Damen und Herren traten die Vorjahressieger Jennifer und Sebastian Gritzuhn nicht an; die Karten waren also neu gemischt. Die Wetter- und Platzverhältnisse waren hervorragend, und insofern gab es auch beste Ergebnisse und unter regem Zuschauerinteresse auch neue Clubmeister.

Die Damenkonkurrenz gewann Sabine Lafferenz mit 172 knapp vor Tanja Braun und Sandra Rothenburg. Mit diesem Ergebnis sicherte sich Sabine Lafferenz gleichzeitig auch den Titel in der Altersklasse AK 50, gefolgt von Barbara Schönack und Sabine Hillert.

Auch bei den Herren gab es einen Doppelsieg: Neuer Clubmeister der Herren und der Herren AK 50 wurde Jörg Wittek. Im Hauptfeld der Herren konnte Jörg Wittek mit einer starken 79 in der dritten Runde den Angriff von Moritz Edinger, Moritz Holdorf und Sasa Barbic abwehren und die Konkurrenz mit insgesamt 240 Schlägen bei 5 Schlägen Vorsprung gewinnen. In der Altersklasse AK 50 der Herren belegten Stefan Liekfeldt und Werner Helm die Plätze zwei und drei.

 

 

...ein langer Putt zum PAR und zum Gewinn der Clubmeisterschaft für Jörg Wittek. Der Ball geht tatsächlich rein.


Bei den Herren AK65 hatte Dr. Wolfgang Gräber mit 170 Schlägen knapp die Nase vorne. Ganz dicht dahinter lag Michael Terlinden mit 173 Schlägen auf dem zweiten Platz. Platz drei ging an Wolfgang Ohl. Bei den Damen gab in diesem Jahr keinen gesonderten Wettbewerb in der AK 65.

Bei den Jugendlichen wurde Jonathan Kurczinski mit 166 Schlägen neuer Clubmeister. Wie bereits im letzten Jahr ging Platz zwei mit 174 Schlägen an Markus Berngruber. Platz drei belegte Paula Grimm.


Der letzte Putt von Jonathan zur Clubmeisterschaft 2018

Der Preis für den Nettosieg ging in diesem Jahr an Frank Assmann.

 

Alle Clubmeister 2018 des MHGC Aukrug und die Platzierten auf einen Blick:

 

Weiterlesen …

Neue Golf-Schnupperkurse im September

Spaß mit Freunden oder der ganzen Familie, Sport inmitten der herrlichen Natur des Golfplatzes. Golfspielen ist ein Glücksgefühl – erleben Sie es selbst bei einem unserer Golf-Schnupperkurse. Jeden zweiten Sonntag bieten die Pro-Trainer des Mittelholsteinischen Golfclubs Aukrug für Golfinteressierte zweistündige Schnupperkurse von 11.00 Uhr bis 13.00 Uhr für 19 Euro an (Leihschläger und Übungsbälle inklusive).

Die nächsten Kurse: 9. und 23. September

Hier bekommen Sie viele Informationen zum Golfspiel, lernen die ersten Bälle zu schlagen und üben das Putten auf dem Grün. Eine kurze telefonische Anmeldung bei einem der Trainer unter 0172-389 79 58 (Ole Gutberlet) oder unter 0160-946 55 061 (Anders Lejon) genügt. Probieren Sie es einfach mal aus – und lernen Sie bei der Gelegenheit auch unseren öffentlichen Kurzplatz kennen, auf dem Sie (fast) jederzeit ohne Platzreife und ohne Voranmeldung spielen können. Wir freuen uns auf Sie.

Weiterlesen …