After Work mit zahlreichen Unterspielungen

Di. 11.07.

Am 5. Juli fand das mittlerweile 7. Mercedes Benz After Work Cup Turnier der laufenden Saison statt. Trotz des späten Starts um 17.00 Uhr ließ der Sonnenstand ein Starterfeld von 45 Teilnehmenden zu. Der letzte Flight kehrte gegen 21.40 Uhr kurz vor Sonnenuntergang ins Clubhaus zurück.

Eine lauer, sonniger und windstiller Abend sorgte für den perfekten Rahmen und setzte den hervorragend gepflegten Platz gekonnt in Szene. Genussgolfen pur!

Am Ende der Runde standen 11 Unterspielungen auf der Siegerliste! Den Bruttopreis konnte Jörg Wittek mit beeindruckenden 16 Bruttopunkten mit nach Hause nehmen, die Nettopreise gingen an Inge Bogner (40), Wolf Arne Harders (40) und Sandra Rothenburg (39).

  [nbsp ]
   

 

Zurück