Der Jugendförderverein sagt danke

Mo. 18.12.

Der Vorstand des Jugendfördervereins dankt allen Mitgliedern, Spendern und Unterstützern für ihr Engagement im abgelaufenen Jahr.

„Die Mitglieder des Jugendfördervereins schaffen mit ihrem Jahresmitgliedsbeitrag von 20 Euro die Basis für unsere Jugendförderung. Dafür sind wir sehr dankbar“, so die Vorsitzende Brigitte Boege. „Wichtig sind für uns auch individuelle Spenden und die Einnahmen aus dem Turnier des Jugendfördervereins, um unseren Spielraum zu erweitern. Allein unser traditionelles Förderturnier im Sommer brachte 800 Euro ein. Den Erlös stellen wir in diesem Jahr für das Wintertraining der Jugend, für einen Satz Mini-Putter für Kleinkinder und diverses Trainingsmaterial zur Verfügung.“

Die systematische und nachhaltig ausgerichtete Nachwuchsförderung unseres Clubs trägt Früchte: 2016/17 wurde sie bereits zum zweiten Mal vom DGV mit Bronze ausgezeichnet. Einen großen Anteil an diesem Erfolg hat nicht zuletzt die umfangreiche finanzielle sowie ideelle Unterstützung durch den Jugendförderverein. Ein ganzer Stab an Trainern und ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern steht hinter dieser positiven Entwicklung, koordiniert von Jugendwartin Karin Edinger.

Wie seit vielen Jahren schon lassen wir, der Vorstand des Fördervereins, das Golfjahr mit einer privaten Einladung an Karin Edinger ausklingen, um uns bei ihr für die gute Zusammenarbeit und ihren Einsatz für die Jugend unseres Clubs zu bedanken. Bei dem Halloween-Turnier zum Ende der Saison, das der Förderverein für die aktiven jugendlichen Golfer ausrichtet sowie auch die Preise der Jahreswertung zur Verfügung stellt, haben wir Karin einen gemeinsamen Ausflug nach Kiel zur alljährlichen A-Cappella Party geschenkt.

Sehr vergnügt und guter Dinge nach dem Konzert sagen wir auch ihr danke und freuen uns auf die nächste Saison und die gemeinsame Arbeit.

Den Mitgliedern unseres Jugendfördervereins sowie allen Aukruger Golferinnen und Golfern und ihren Familien wünschen wir frohe Weihnachten und einen guten Rutsch!

Bernd Heitmann hat mit seinem Weihnachtsbaum wieder für eine wunderbare Adventsstimmung im Clubhaus gesorgt. Vielen Dank!

 

Zurück