Solider Oberliga-Auftakt für Aukrugs Herren

Mo. 14.05.

Im ersten Punktspiel der neuen Golf-Oberliga-Saison der Herren hatte Aufsteiger Aukrug am 13. Mai Heimrecht und begrüßte die Liga-Konkurrenten aus Jersbek, Lübeck-Travemünde, Kitzeberg und Uhlenhorst zum Saisonauftakt.

Der Aukruger Mannschafts-Captain Moritz Edinger hatte zuvor den Klassenerhalt als angestrebtes Saisonziel benannt. Verbunden mit dem Heimvorteil erhofften sich die Aukruger einen guten Start in die Saison. Dieser Plan ist voll aufgegangen – mit dem zweiten Platz in der Tageswertung hat das Herrenteam aus Aukrug die ersten 4 Wertungspunkte eingesammelt. Nur die stark besetzten Jersbeker waren nicht zu stoppen und führen die Tabelle nach dem ersten Spieltag vor Aukrug an.

Insbesondere Sebastian Gritzuhn ging hochkonzentriert zu Werke und spiele mit einer 74 das Top-Ergebnis des Tages. Mit Birdies auf der 10, 14 und 17 konnte Basti die eingestreuten Bogeys fast alle ausgleichen. Die anderen Aukruger lagen mit Scores von 83 bis 89 eng bei einander. Teure Ausrutscher an einzelnen Bahnen verhinderten bessere Ergebnisse.

Für Aukrug waren am Start: Sebastian Gritzuhn, Moritz Holdorf, Jonathan Kurczinski, Moritz Edinger, Dennis Stolz und Marvin Andres.

Ende des Monats geht’s gleich weiter: Der zweite Spieltag findet am 27. Mai 2018 in Lübeck-Travemünde statt. Alle Einzelergebnisse und Tabellen lassen sich auf http://www.deutschegolfliga.de/index.cfm/ligen/gruppen-tabelle/oberLiga verfolgen.

 

Zurück