Ostercamp mit der Jugend war auch dieses Jahr ein voller Erfolg!

Di. 16.04.

36 Teilnehmer bevölkerten drei Tage lang Kurzplatz, Driving Range, Putting Green und Gastronomie. Drei Wochen vorher komplett ausgebucht und fast 20 neue Kinder an den Golfsport herangeführt! Trotz winterlicher Temperaturen haben alle viel Spaß gehabt: Minigolf, Schnitzeljagd, die ersten DGV-Abzeichen, die neuen Regeln, kleine Turniere - das Programm war vielfältig und bunt. Der Renner wie jedes Jahr: Bälle schlagen auf der Driving Range. Die Leistungen bei den jungen Golfanfängern waren beachtlich: wir konnten hier allein 3 Bronze- und 2 Silberabzeichen vergeben und hoffen, dass diese begeisterte Schar auch nach den Ferien in unser Jugendtraining kommt!

Daneben haben viele unserer Jugendlichen die Gelegenheit zur intensiven Saisonvorbereitung genutzt und viel trainiert. Vier Kinder schafften das lang ersehnte Gold-Abzeichen. Wegen Platzrenovierungsarbeiten konnten wir unser Saisoneröffnungsturnier nur über 9 Löcher vorgabewirksam spielen: hier gewann Thore Groth mit 21 Punkten und freut sich auf die erste Unterspielung der Saison.

Vielen Dank an all die vielen Helfer, die dieses tolle Event wieder möglich gemacht haben!

Karin Edinger, 16.4.19

Zurück