7 Unterspielungen und 2 Teichtaufen beim ersten Monatswettspiel der Saison 2019

Mi. 01.05.

v. links: Thomas Fedkenheuer, Jörg Passig, Björn Damerau, Sandra Rotenburg, Torsten Niemann

(Foto: v. links: Thomas Fedkenheuer, Jörg Passig, Björn Damerau, Sandra Rotenburg, Torsten Niemann)

45 Teilnehmer gingen am Samstagmorgen auf die Runde.  Entgegen der Wettervorhersage wurde es ein milder und schöner Golftag mit sonnigen Abschnitten.  Auch wenn Grüns  und einige Fairways nach dem Sticheln und Sanden in den letzten Wochen noch nicht optimal bespielbar waren, wurden bei Einzel Par/Bogey  teils hervorragende Ergebnisse erzielt.

Bruttosieger:

Dennis Stolz  mit -3  (Netto +4) und neuer Vorgabe -5,0

Nettosieger A:

  1. Netto Torsten Niemann mit + 7 und neuer Vorgabe -9,4 !
  2. Netto Sandra Rothenburg (+2) – neue Vorgabe -9,8 !
  3. Netto Volker Otho (+1) – neue Vorgabe -13,5

Nettosieger B:

  1. Netto Thomas Fedkenheuer (+4) – neue Vorgabe -35,5
  2. Netto Björn Damerau (+2) – neue Vorgabe -20,2
  3. Netto Jörg Passig (+1) – neue Vorgabe -23,6

Endlich einstellig – Teichtaufe für Toni und Sandra

Angefeuert von einigen Schaulustigen feierten Torsten Niemann und Sandra Rothenburg ihre neu erspielte Einstelligkeit mit einem beherzten Sprung  in den Teich an Loch 16.  Während Sandra recht schnell den schlammigen Tümpel verließ, schien Toni das Bad fast zu genießen.  Er tauchte nach Golfbällen, die er dann für den Korb am Abschlag 1 spendete.

27.4.2019 - Gabriele Harwardt

Zurück