Clubmeisterschaften 2019 - schnelle Grüns und extreme Wetterbedingungen als Herausforderung

Sa. 07.09.

Samstag, den 31.08.2019: Es war ein lauer Sommermorgen, als die ersten Flights um 8:00 Uhr starteten. Aus dem lauen Sommermorgen entwickelte sich im Laufe des Tages ein strahlender Hochsommertag mit Temperaturen von über 31°C. Nicht nur diese extremen Wetterbedingungen, sondern auch der von den Greenkeepern unter Führung von Heinz-Peter Gloistein gut präparierte Platz stellten alle Teilnehmer vor eine besondere Herausforderung. Besonders hervorzuheben waren die schnellen Grüns, die meisterschaftliche Werte von 9,1 Stimpmeter aufwiesen.

Kompletter Bericht siehe:

Clubmeisterschaften 2019

 

Zurück