Golfen im Naturpark: Fair und anspruchsvoll

Im Herzen von Schleswig-Holstein liegt das einmalige Golfparadies. Wer auf die Runde zieht, wird reich belohnt, denn das Juwel entfaltet seine ganze Schönheit. Der Blick fällt auf Hügel und kleine Täler, auf prächtige Eichen, Tannen und Birken. Hier ein Erlenbruch, dort Teiche und Büsche. Buchenwälder, durch die sich ein fischreicher Bach windet, an dessen dichtbewachsenem Ufer sogar Eisvögel nisten.

Der GOLF-CLUB AUKRUG bietet dies alles und noch mehr: Biotope mit heimischen Orchideen, Kiefernwälder und immer wieder grandiose Aussichten weit ins Land hinein. Vor mehr als vier Jahrzehnten in die Wälder des Naturparks gebaut, gibt es keinen Platz mit so viel Ruhe. Und wen das Vogelgezwitscher nicht stört, der erfreut sich auch an den perfekten Fairways, den vielen Doglegs, den geschickt platzierten Bunkern und gepflegten Grüns. Der GOLF-CLUB AUKRUG ist eine Herausforderung für Spieler aller Stärken - auch weniger geübte Golfer finden Ihre helle Freude.

Die Anlage ist übersichtlich gestaltet. Die Wege vom jeweiligen Grün zum nächsten Abschlag sind kurz. Zusätzlich bietet der GOLF-CLUB AUKRUG neben der Driving-Range einen öffentlichen 6-Loch-Platz, der auch ohne Platzerlaubnis bespielt werden kann.

Nach dem Spiel sollte man noch ein wenig Zeit einplanen: Der Golf Shop lädt zum Stöbern ein und das Team der Gastronomie verwöhnt Sie gern auf der Sonnenterrasse oder im Clubhaus.