Weitere Lockerungen für den Spielbetrieb

von

Liebe aktive Golfer* Innen,

der GVSH (Golfverband Schleswig-Holstein) hat erneut angepasste Empfehlungen für die Durchführung von ein- und mehrtägigen Wettspielen herausgegeben.

Diese Regeln gelten natürlich auch für alle privaten Freizeitrunden.

Es ergeben sich für uns folgende Änderungen :

  • In den Bunkern werden wieder Harken ausgelegt. Damit entfällt die bislang geltende Platzregel für straflose Erleichterung bei ungünstiger Balllage durch unzureichendes Einebnen des Sandes.
  • Die Golfanlage wird wieder mit Ballwaschern ausgestattet.
  • Es können wieder Vierer-Turniere gespielt werden (auch solche mit nur einem Ball pro Team).
  • Es dürfen wieder Siegerehrungen nach den Turnieren stattfinden – mit folgender Begrenzung der Teilnehmerzahl:
    • bis 50 Personen innerhalb geschlossener Räume
    • bis 100 Personen außerhalb geschlossener Räume

Die für unseren Club geltenden Abläufe und Regeln wurden aktualisiert und sind weiterhin unter der Rubrik „Spielbetrieb - MHGCA Wettspielkalender, Wettspielordnung, Platzregeln“ und unter „Spielbetrieb - myGolf.de - Anmeldungen u. Ergebnisse“ auf der Homepage nachzulesen.

Für Detailinteressierte ist der Originaltext der aktuellen GVSH-Empfehlungen als pdf-Datei beigefügt.

Übrigens – trotz aller Lockerungen – es gilt weiterhin die Abstandsregel.
„Kuscheln“ auf dem Golfplatz ist nur mit dem Partner und Personen aus dem gleichen Haushalt erlaubt (und mit dem eigenen Putter natürlich) J.

Ich wünsche weiterhin infektionsfreien Spaß bei unserem Freiluftsport

 

Der Spielführer des MHGC Aukrug – Jörg Jäger

Zurück