Liebe Mitglieder unseres Golfclubs,

das Jahr 2022 ist zwar schon einige Tage alt, aber wir möchten Euch auf diesem Wege nochmals ein glückliches, gesundes und nicht nur golferisch erfolgreiches Neues Jahr wünschen.

Bei gutem Wetter wird unser Golfplatz bereits wieder gern genutzt, auch wenn die Wetterbedingungen leider Einschränkungen zur Folge haben, wie z.B. ein zwischenzeitliches Cart-Verbot und die Nichtbespielbarkeit von Bahn 11. Helft bitte gerade unter diesen Bedingungen mit, den Platz zu schonen und zu pflegen, indem ihr u.a. die Divots zurücklegt. Die gute Nachricht: Die Tage werden wieder länger und die Natur wird sich regenerieren.

Was tut sich im Club?

Natürlich sind wir mit der Vorbereitung der kommenden Saison und umfangreichen, langfristigen Planungen beschäftigt. Zuerst einmal begrüßen wir bereits jetzt Kirsten Osteroth als zusätzliche Teilzeitmitarbeiterin im Sekretariat. Viele von euch kennen sie bereits seit Jahren als engagierte Golferin. Herzlich willkommen, Kirsten!

Frau Sylvia Piepenbrink vervollständigt ab 15.2.2022 als Mitarbeiterin in TZ das Team im Sekretariat und wir heißen auch sie herzlich willkommen.
Darüber hinaus konnten wir Anders Lejon für die Besetzung der Position eines Clubmanagers gewinnen, womit eine Verbesserung und Intensivierung unserer Serviceleistung für Mitglieder und Gäste angestrebt werden soll.

Die neue Webseite sollte zum einpflegen der bestehenden Daten eigentlich noch drei Wochen nur parallel mitlaufen. Aber leider steckte im Umschaltverfahren der Fehlerteufel, sodass nur die neue noch fehlerhafte und inhaltlich unvollständige Webseite erreichbar ist. Es tut uns sehr leid, dass dadurch Missstimmung hervorgerufen wurde, dürfen Euch aber versichern, dass mit Hochdruck an der Korrektur gearbeitet wird. Für die zukünftigen Anwender und Nutzer steht die Bedienfreundlichkeit und Übersichtlichkeit im Vordergrund. Dazu gehört selbstverständlich auch ein neuer, persönlicher Mitgliederzugang, über den wir nochmals informieren werden.
Ende März steht ein umfangreiches Update auf Albatros 9 an. Albatros ist ein professioneller Softwareanbieter für Golfanlagen, der uns ein effektives Golfmanagement in allen Bereichen ermöglicht. Hierfür stehen in der nächsten Zeit erhebliche Vorarbeiten an. Wir hoffen auf eine problemlose Umstellung, bitten vorsorglich aber bereits um Verständnis für etwaige Schwierigkeiten bei der Umsetzung dieser komplexen Aufgabe.

Ein besonderes Angebot für unsere Mitglieder ist für den 25.3.2022 und den 29.4.2022 geplant. Jeweils um 18.00 Uhr haben wir Termine für Regelkunde mit Bernd Mailandt im Clubhaus eingerichtet. Regelkenntnis ist spiel- und Score-entscheidend!
Also: Save the date!

Für das Angebot „Golfplus“ haben wir im Präsidium einstimmig entschieden, dass wir keine zusätzliche Gebühr erheben werden. Jedes Vollmitglied ist für die Teilnahme berechtigt und wird die entsprechende Kennung auf der Mitgliedskarte des DGV erhalten. Unter www.deingolfplus.com könnt Ihr Eure Ausflüge zu anderen Plätzen mit kostenlosem Greenfee planen.

Der DGV hat die Handicap-Info und Turnieranmeldung über „mygolf“ mit Ende 2021 gekündigt. Es wird im Moment an einer neuen Lösung gearbeitet. In diesem Zusammenhang könnte auch Campo eine echte Alternative sein. Wir werden zeitnah informieren.

Coronabedingt haben wir zunächst die Mitgliederversammlung vom März 2022 auf ein noch unbestimmtes Datum verlegt, das wir jedoch sobald wie möglich bekanntgeben werden. Leider zwingt uns das Coronavirus immer noch zu zurückhaltenden sozialen Kontakten.

Bleibt gesund,

Euer Präsidium