Flatrate-Platzreifekurs mit Spielrecht - 488 € (für Intensivkursteilnehmer 348 €)

Was ist bei uns so besonders?

Flatrate-Training mit Spielrecht heißt,

  • dass Sie so viele Trainingsstunden nehmen können, wie Sie über den Zeitraum von bis zu 6 Monaten nehmen wollen.
  • dass Sie zwischen April und September jederzeit in den Kurs einsteigen können.
  • dass Sie an 3 Tagen der Woche trainieren können: Mittwoch 18.30-20.00 Uhr, Freitag 18.00-19.30 Uhr, Samstag 15.00-16.30 Uhr
  • dass Sie sich zu den Terminen anmelden können, die in Ihre Wochenplanung passen. Bitte melden Sie sich rechtzeitig zu Ihren Wunschterminen an.
  • dass Schläger während der Trainingseinheiten von den Pros zur Verfügung gestellt werden.
  • dass Sie während der Kursdauer kostenlos den 6-Loch Kurzplatz spielen können.
  • dass Sie nach der Platzreifeprüfung auf den Meisterschaftsplatz dürfen:
    Wer schnell seine DGV-Prüfung schafft, kann mehrere Monate für das kostenlose Spiel auf dem Meisterschaftsplatz nutzen.

Klassische Golfkurse, wie es sie in anderen Golfclubs gibt, haben eine begrenzte Kursdauer und Anzahl an Trainingsstunden. Das Risiko ist,

  • dass Sie die Platzreifeprüfung nicht schaffen.
  • dass Sie schlecht ausgebildet sind und wenig Spaß auf dem Platz haben.
  • dass Sie sofort nach der Prüfung in den Club eintreten müssen, um auf dem Meisterschaftsplatz spielen zu dürfen.

Frühjahrs-Flatrate-Platzreifekurs

Sie beginnen den Kurs zwischen dem 1. April und 30. Juni und können dann bis spätestens zum 30. September am Training teilnehmen. Haben Sie bis dahin erfolgreich die Platzreifeprüfung abgeschlossen, dürfen sie noch bis zum 31. Dezember ohne weitere Kosten auf dem 18-Loch-Meisterschaftsplatz spielen.

Sommer-Flatrate-Platzreifekurs

Sie beginnen den Kurs zwischen dem 1. Juli und 30. September und können dann bis spätestens zum 30. September am Training teilnehmen. Haben Sie bis dahin erfolgreich die Platzreifeprüfung abgeschlossen, dürfen sie noch bis zum 31. März ohne weitere Kosten auf dem 18-Loch-Meisterschaftsplatz spielen.

Wenn Sie bis zum 30. September nicht die Platzreifeprüfung abgeschlossen haben, können Sie zwischen 1. April und 30. Juni des Folgejahres weiter am Training teilnehmen. Sobald die Platzreifeprüfung erfolgreich durchgeführt wurde, kann der Meisterschaftsplatz bis zum 30. Juni bespielt werden.

Platzreifekurs für Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre

Eine Besonderheit bei uns: Bei der Jugendarbeit wurden wir vom deutschen Golfverband als einer der besten Clubs in Deutschland ausgezeichnet! Im Rahmen des wöchentlichen Jugendtrainings (Jahresbeiträgen von 100 bis 160 €) kann die Platzreife nach DGV-Standards (siehe: Spielbetrieb/Jugend) erworben werden.

Buchen Sie den Frühjahrs-Flatrate-Platzreifekurs oder Sommer-Flatrate-Platzreifekurs, die sich durch ihre unterschiedlichen Start- und Endtermine unterscheiden.

Über den Button melden Sie sich zum Beginn Ihres Platzreifekurses einmalig an.